< zurück

Ein stiller Platz voller Leben und Meditation in Tschechien, 60 km von der deutschen Grenze entfernt, in der Nähe von Karlsbad und Marienbad; die goldene Stadt Prag ist leicht zu erreichen

Eine wildromantische Landschaft mit endlosen Wäldern und einsamen Seen; schön zum Biken, Wandern, Schwimmen, Reiten, Skilanglaufen und einfach Geniessen

Das Shangri La besteht insgesamt aus sieben Häusern und 4 ha Land oberhalb eines kleinen Dorfes. Das liebevoll restaurierte 120 Jahre alte Bauernhaus und die neu entstandenen Gebäude liegen inmitten von grossen Gärten mit Zen-Teichen, alten Obstbäumen und einem Bachlauf, umgeben von unserem 4 ha grossen “essbarer Wald Projekt”

Es gibt eine Sauna und einen warmen Salzwasserpool; Gruppenräume sowie Einzel- und Doppelzimmer, und ein Cafe

Eine kleine Gemeinschaft mit Kindern, Therapeuten und Gästen; auch ein tschechisch-deutscher Treffpunkt

Ein umfangreiches Angebot an Seminaren und Trainings, Oshos Meditationen und Diskursen; vegetarische Küche und eine Töpferei zum Mitmachen

Die Stille der Umgebung unterstützt die heilende Qualität unserer Gruppen und Einzelsitzungen. Du bist aber auch herzlich eingeladen einfach “nur” Urlaub zu machen, oder an den täglichen Aktivitäten des Shangri Las, wie im Garten arbeiten oder Kochen mitzuwirken, und die Qualität von Leben im “Buddhafeld” zu erleben, von zusammen leben, arbeiten, und meditieren

Bewusstheit auch im Umgang mit Mutter Erde: Mit unseren modernen ökologischen Wärmepumpenheizungen haben wir den CO2 Ausstoss unseres Platzes um 75% reduziert. Und selbstverständlich benutzen wir keine chemischen Düngemittel oder Spritzmittel in unserem Garten. In 2011 haben wir unser 4 ha grosses Permakulturprojekt “essbarer Wald” mit 5 Teichen, Wärmespeichern, und über 250 Obstbäumen und vielen anderen essbaren Sträuchern und Bäumen angepflanzt

Es ist auch möglich für ein paar Wochen oder Monate ein Zimmer zu mieten hier, um sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und wieder aufzutanken

Wir freuen uns auf Dich! Sei herzlich willkommen!

Information

Alle Gruppen beginnen am Nachmittag des 1. Tages um 17 Uhr soweit nicht besonders vermerkt mit der Kundalini Meditation.

Alle Gruppenprogramme im Shangri La beinhalten tägliche Workmeditationen, damit alles so schön bleibt und noch schöner wird.

Viele unserer Programme finden auf Englisch statt, nimm bitte vor dem Buchen Kontakt mit uns auf, wenn Du nicht Englisch sprichst.

Die Teilnehmerzahlen unserer Gruppen sind begrenzt, deshalb bitten wir dich um frühzeitiges Buchen und Reservieren. Dein Gruppenplatz ist reserviert wenn eine Anzahlung in Höhe von € 50,- eingegangen ist (bei Trainings € 100,- ). Bei Absage bis 20 Tage vor Beginn der Gruppe erstatten wir die Anzahlung minus € 25,- zurück ( bei Trainings minus € 50,-).

Sollte sich ein Programm des Shangri La als ungeeignet für einen Teilnehmer erweisen, behalten wir uns das Recht vor, die Teilnahme an dieser Veranstaltung abzusagen.

Du bist für alles was du in oder ausserhalb der Gruppe machst voll verantwortlich. Unsere Veranstaltungen sind kein Ersatz für ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Bring bitte reichlich lockere Kleidung für die Gruppen und Meditationen mit.

Denk an gute Schuhe und wetterfeste Bekleidung fürs Wandern oder Spazierengehen in unserer wunderschönen Umgebung.

Benutze bitte möglichst biologisch abbaubare Seifen und Shampoos.

Und denke an deinen Personalausweis oder Pass für die Einreise nach Tschechien.

Unsere Vision

Unser Zusammenleben und unsere Arbeit sind inspiriert von Oshos Vision eines Menschen, der sein ganzes Potential lebt. Osho nannte es eine Begegnung von Zorba, dem Griechen und Buddha, dem Erwachten. Ein Mensch, der total lebendig ist und das Leben in vollen Zügen geniesst, der singt und feiert, liebt und arbeitet, kreativ und sinnlich ist. Gleichzeitig erfreut er sich an der Stille und dem Frieden der Meditation, ist achtsam und bewusst - mit sich und der Welt im Einklang.

Beide Aspekte bringen wir hier zusammen. Arbeit und Feiern. Therapie und Meditation. Die Lebendigkeit von Gruppen mit der Stille der Natur. Mit unserem Angebot wollen wir ein Stück dazu beitragen, uns diesen inneren und äusseren Reichtum zu erschliessen und zum Blühen zu bringen.

Seminare

In unseren Therapie- und Meditationsgruppen geht es darum, sich selbst zu entdecken und die Lebensenergie zum Fliessen zu bringen. Dabei arbeiten wir mit Methoden, die Raum geben für Verständnis, Liebe und Akzeptanz. So können alte Wunden heilen und ein neues Selbstverständnis wächst, das die Teilnehmenden mit ihrer Kraft und Stärke verbindet.

Das Angebot umfasst u.a. Essenzarbeit, Art of dying, Satori-Retreats, ein 3-wöchiges intensives Sommercamp mit Oshos meditativer Therapie, der „Osho Mystic Rose“, Familienstellen, und noch viele andere Gruppen.

Trainings

Für Menschen, die mit anderen Menschen beruflich arbeiten, bieten wir spezielle Aus- und Fortbildungen an. Sie erwerben oder vertiefen therapeutisches Wissen, lernen praktische Methoden und widmen sich gleichzeitig ihrem eigenen persönlichen Wachstum. Selbsterkenntnis ist ein wesentlicher Teil dieser Arbeit.

Unsere internationalen Trainer sind nicht nur anerkannte und langjährig erfahrene Therapeuten, sie praktizieren auch selbst was sie unterrichten. So kennen sie die heilsamen Dimensionen von Meditation, Liebe und Präsenz aus eigener Erfahrung und wissen, dass dies die wichtigsten Bausteine einer wirksamen Therapie sind.

Schwerpunkte sind Familienaufstellungen, Hypnose/NLP und Körperarbeit. Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss ein Zertifikat. Die reiche Natur, die den Platz umgibt, unterstützt unsere Arbeit auf wunderbare Weise.

Osho

Osho (1931- 1990) ist ein zeitgenössischer Mystiker, dessen Leben und Lehren unzählige Menschen verschiedenster Herkunft bis heute inspiriert. Die Vorträge, die er vor seinen Schülern aus aller Welt hielt, sind heute in Buchform in über 50 Sprachen erhältlich. Sein gesamtes Werk ist einer Vision gewidmet, die das höchste Potential westlicher Wissenschaft und Technologie mit der tiefen Weisheit des Ostens vereint.

Bekannt ist er auch für seinen revolutionären Beitrag zur Wissenschaft der inneren Transformation. Speziell für den modernen Menschen entwickelte er die „aktiven“ Meditationen, die so gestaltet sind, dass zuerst der im Körper und Geist angesammelte Stress freigesetzt wird. Danach ist es viel leichter, einen gedankenfreien und entspannten Zustand von Meditation zu erfahren.

verwandt: