< zurück

Dieses unser 12. Aufstellungstraining findet in 4 Teilen statt:

Die Herkunftsfamilie Das gegenwärtige Familiensystem Bewegungen der Seele und des Geistes Arbeitsaufstellungen, Schulaufstellungen und Traumaaufstellungen

Inhalte:

Ordnungen der Liebe, das systemische Gewissen, der phaenomenologische Ansatz beim Aufstellen, Aktive und stille Meditationen, Umgang mit Trauma, Umgang mit verschiedenen Formen von Gefühlen: primäre Gefühle, sekundäre Gefühle, Metagefühle, übernommene Gefühle

verwandt: