< zurück

In diesem Seminar geht es darum, die oft unbewussten männlichen und weiblichen Seiten unserer eigenen Persönlichkeit kennen zu lernen. Es ist so, als wenn zwei ganz verschiedene Charaktere in uns leben – unser innerer Mann und unsere innere Frau. Sie haben ein unterschiedliches Tempo, verschiedene Interessen und Bedürfnisse. Das Weibliche sehnt sich nach Kontakt und Liebe, dem Männlichen ist Freiheit und Unabhängigkeit wichtig. Beide lieben auf ihre ganz besondere Art. Folgen sie in ihrem natürlichen Rhythmus, drückt sich auch ihre Kreativität ganz unterschiedlich aus. Sobald der Mann die weiblichen Anteile seiner Persönlichkeit wahrnimmt und integriert, bekommt er mehr Zugang zu seinen Gefühlen, seiner Verletzlichkeit und seiner Intuition. Akzeptiert die Frau die männlichen Teile ihrer Persönlichkeit, beginnt sie sich unabhängiger zu fühlen und sieht das Leben mehr als ein spannendes Abenteuer.

In diesem Seminar lernen wir, beide Polaritäten in uns wert zu schätzen. Dies wird auch Einfluss auf unsere äußeren Beziehungen haben und mehr Respekt, Akzeptanz und Liebe in unser Leben bringen.

verwandt: